A M O V I S T A

- Projekte & Marken - 

Publikationen

Kuppel des Plenarsaales des Deutschen Bundestages, ©AMOVISTA Projekt 2020



 



Skripts / Kommentare / Aufsätze
Autor: Joachim Maurice Mielert bzw. DELTUR (ZEIT online)

Wiederkehrend bieten die Geschehnisse im politischen Berlin Gelegenheit und Anlass zur differenzierteren Analyse oder regen zur Mitwirkung bei Meinungsbildungsprozessen an. In meinem Focus stehen dabei Themen um Digitalisierungsprozesse im Gesundheitswesen, Qualitäts- und Fehlermanagement und Qualifizierungsinhalte für Leistungserbringer in der Gesundheitswirtschaft.

Bei ZEIT ONLINE, HAGALIL, ISRAEL NACHRICHTEN, SPEKTRUM DER WISSENSCHAFT online, SPIEGEL ONLINE, TAGESSCHAU Online und weiteren Foren werden unregelmäßig meine Überlegungen veröffentlicht. Überdies erscheinen regelmäßig Publikationen in Foren der Universität Tampa.

Hier geht es direkt zu






***************




Wenn Sie mich anschreiben möchten, so erreichen Sie mich per eMail oder über die Nachrichtenfunktion bei XING, Twitter, Facebook, Instagram und LinkedIn.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


7. Februar 2022


Guten Tag Joachim Maurice Mielert,


vielen Dank für Ihre Spende an abgeordnetenwatch.de!


Mit Ihrer Spende setzen Sie ein Zeichen für mehr Bürgernähe und Transparenz und helfen uns, dass abgeordnetenwatch.de weiterhin unabhängig sein kann. Und auch Recherchen zu Themen wie den hoch bezahlten Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und gefährlichen Seitenwechseln von der Politik in die Wirtschaft können wir dank Ihrer Unterstützung leisten.


Wie wir Ihre Spendengelder einsetzen, können Sie unserem Jahres- und Wirkungsbericht entnehmen: 

https://www.abgeordnetenwatch.de/ueber-uns/mehr/finanzierung/parlamentwatch-eV

Der Transparenz halber, veröffentlichen wir für das Jahr 2019 und fortlaufend Spenden- und Förderbeiträge ab einer jährlichen Gesamtsumme von 1.000 Euro, sowie die Namen der Spenderinnen und Spender in unserem Jahres- und Wirkungsbericht.
Eine Spendenbesche

inigung über Ihre Zuwendungen für Parlamentwatch e.V. erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch telefonisch gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Frederik Röse
(Leiter Spendenbetreuung)
---
abgeordnetenwatch.de
Parlamentwatch e.V.
Mittelweg 11-12
20148 Hamburg
Tel: 040 - 317 69 10 - 26
Fax: 040 - 317 69 10 - 28



 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++


 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn